Tourismus in Schleswig

Bild: SPD Schleswig
  • Öffentlichkeitsarbeit
    Um die Vorzüge unserer schönen Stadt Schleswig besser darzustellen, sind wir für eine stärkere Präsenz in den modernen Medien. Hierzu ist auch eine bessere digitale Präsentation in allen Bereichen der Verwaltung erforderlich. Über eine „Schleswig-App“ könnten sich Touristen noch einfacher über die vielfältigen Möglichkeiten in Schleswig informieren.

 

  • Touristinformation
    Wir sind für bedarfsgerechte Öffnungs-zeiten der Touristinformation an Wochenenden.

 

  • Alte Kreisbahntrasse
    Die ehemalige Kreisbahntrasse muss von Schleswig bis Süderbrarup nutzbar sein. Wir setzen uns dafür ein, die Strecke im Zusammen­wirken mit den Anliegergemeinden durchgängig zu befestigen und so für Radfahrer, Wanderer und Sportler attraktiv zu gestalten.

 

  • Beleuchtung
    Wir begrüßen ein dauerhaftes nächtliches Anstrahlen der für Schleswig prägnanten Gebäude (z. B. Dom, Schloss Gottorf, Oberlandesgericht, Amtsgericht, Prinzenpalais). Auch städtische Gebäude sollten nach Möglichkeit in den Abendstunden angestrahlt werden.

 

  • Schleiwanderweg
    Der Schleiwanderweg muss so weit wie möglich am Wasser entlang­führen, damit Schleswigerinnen und Schleswiger wie auch unsere Gäste die Schönheit des Lebens an der Schlei genießen können.
    Initiativen zur Einrichtung eines Schleiinformationszentrums unterstützen wir.

 

  • Wohnmobilstellplatz
    Wir sind für den Erhalt des Wohnmobilstellplatzes am Stadthafen und für längere Öffnungszeiten.

 

  • Ausschilderung und Parkleitsystem
    Wir setzen uns für eine bessere Aus-schilderung zu den für Bürgerinnen und Bürger und Besucherinnen und Besucher wichtigen Punkten in der Stadt und für ein Parkleitsystem ein.

 

  • Ruhezonen
    Wir sind für mehr Ruhezonen und Bänke im Stadtgebiet.

 

  • Königswiesen
    Die Königswiesen sind ein idealer Ort für Freizeitaktivitäten und Erholung direkt an der Schlei. Die SPD Schleswig fordert, auf den Königswiesen Grillplätze einzurichten, mehr Bäume als Schatten­spender zu pflanzen und die Freilichtbühne für verschiedenste Aktionen und Veranstaltungen nutzbar zu machen.

 

  • Schleipendelverkehr
    Es soll die Möglichkeit eines Pendelverkehrs im inneren Schleibecken mit Booten im „Wikingerlook“ gemeinsam mit den anliegenden Gemeinden geprüft werden.

 

  • Radwegenetz
    Ausreichende Radwege sind ein wichtiger Teil der Attraktivität unserer Stadt. Wir sind für die Instandsetzung und den planvollen Ausbau des Radwegenetzes, damit dies auch für Besucherinnen und Besucher unserer Stadt attraktiv und nutzbar bleibt und zukünftig wird.