Kanzelrede von Thomas Losse-Müller im Schleswiger Dom

Am 3. April hielt @thomas_losse_mueller die Kanzelrede im Rahmen des sonntäglichen Gottesdienstes im Schleswiger Dom.

Unter dem Eindruck des Psalms 22 „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen.“ sprach der Spitzenkandidaten der SPD Schleswig-Holstein zur Landtagswahl am 08.Mai über Krieg, Flucht und Vertreibung, aber auch die Herausforderungen des Klimawandels, den Chancen und Gefahren der Digitalisierung und des zu organisierenden gesellschaftlichen Zusammenhalts.

„Als Sozialdemokrat sage ich: Wir brauchen mehr Solidarität. Als Christ spreche ich von Nächstenliebe.“

Im Anschluss des Gottesdienstes hatte die Gemeinde und hatten die angereisten Gäste noch die Möglichkeit der Nachfrage. Auch hier waren die Themen Krieg und Frieden, Generationengerechtigkeit und gesellschaftlicher Zusammenhalt bestimmende Themen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.