Birte Pauls mit deutlicher Mehrheit gewählt

Die Wahlkreisversammlung der Sozialdemokrat*innen des Landtagwahlkreises 05 Schleswig haben am 10. August die Schleswigerin und derzeitige Landtagsabgeordnete Birte Pauls als Kandidatin zur Landtagswahl am 08. Mai 2022 aufgestellt.

Nach den üblichen Formalien, der Rede und Vorstellung von Birte und der darauf folgenden Aussprache schritten die Genossinnen und Genossen zur Wahl. Bei lediglich drei Gegenstimmen und einer Enthaltung kann Birte mit einem deutlichen Ergebnis und viel Rückenwind in den Landtagswahlkampf starten.

„Vielen herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten Jahre und das Vertrauen, auch in Zukunft gemeinsam für unsere Region etwas zu bewegen. Ich freu mich riesig! Doch jetzt wollen wir gemeinsam für Franziska Brzezicha und ein gutes Abschneiden der SPD zur Bundestagswahl kämpfen!“, erklärte Birte Pauls nach der Verkündung des Wahlergebnisses.

Der stellv. SPD-Kreisvorsitzende Dominik Müller und der Schleswiger Ortsvereinsvorsitzende Henrik Vogt gehörten zu den ersten Gratulanten.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.