Unser Trinkwasser schützen! – gemeinsame Plakatierungsaktion mit dem SSW

Bild: Kai Nielsen

Gemeinsam mit dem SSW Schleswig unterstützt die SPD Schleswig die Unterschriftenaktion „Volksinitiative zum Schutz des Wassers“. Auf Druck der Volksinitiative sind schon erste Erfolge zu verzeichnen. Wichtige Forderungen hat die Landesregierung bereits in das Landeswassergesetz aufgenommen.

Es geht zum Beispiel um Konzernhaftungen bei verursachten Umweltschäden, Fracking und das Verwenden von Gefahrenstoffen in der Industrie. Wir müssen unser Trinkwasser schützen!

Wir wollen den Druck erhöhen, um die nötigen 80.000 Unterschriften zusammen zu bekommen. Daher haben heute die stellvertretende Kreisvorsitzende des SSW SL-FL Kirsten Nielsen und  SPD-Ortsvereinsvorsitzender Henrik Vogt weitere Plakate im Schleswiger Stadtgebiet aufgehängt.

Alle weiteren Informationen unter https://vi-wasser.de/ oder direkt in den Büros des SSW oder der SPD in Schleswig.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.