Stimmzettel zur Bürgermeisterwahl ungültig

Bild: pixabay
Das Schleswiger Rathaus hat heute über die Schleswiger Nachrichten mitteilen lassen, dass schon bereits abgegebene Stimmzettel zur Bürgermeisterwahl am 1. September ungültig sind. Betroffen sind Stimmzettel, die bis einschließlich 2. August ausgestellt wurden. Etwaige Betroffene wenden sich bitte telefonisch unter 04621 814-321 oder -324 oder per Mail (wahlen@nullschleswig.de) an die Schleswiger Verwaltung.
 
Eine entsprechende aktuelle Meldung auf der Homepage der Stadt Schleswig ist im Übrigen bis jetzt nicht zu finden.
 
Lassen Sie sich nicht entmutigen und geben Sie ggf. noch einmal Ihre Stimme ab. Fehler passieren!

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.