Punschen und Politik

Plakat "Punsch und Politik" Bild: SPD Schleswig

„Wir räumen das Rathaus auf!“ Unter diesem Motto laden alle Fraktionen der Schleswiger Ratsversammlung am Freitag, den 13.12. von 16:00 bis 19:00 Uhr ein zu einem Nachmittag auf dem Schleswiger Weihnachtsmarkt auf dem Capitolplatz. Bei Glühwein, selbstgebackenen Keksen und Bratwurst findet eine Tombola mit Schätzen aus dem Rathaus statt. Der Erlös geht in Form von Wikinger-Schecks an die Schleswig

Nach dem anstrengenden Wahljahr 2013 ist nun die Zeit der Besinnlichkeit gekommen. Vor allem der lange Bürgermeisterwahlkampf war kräftezehrend. Doch bei aller Anstrengung und Aufregung haben wir uns auch besser kennengelernt und sind näher zusammengerückt. Eine Aufbruchstimmung ist deutlich spürbar.

Unter dem Motto „Wir räumen das Rathaus auf“ verlosen wir bei einer Tombola die Schätze aus dem Rathaus, die sich in den letzten Jahren angesammelt haben, um Platz zu schaffen für frischen Wind und neue Ideen. Unter den Gewinnen sind zum Beispiel Teller, Krüge und Schalen oder Shirts, Handtücher und Armbanduhren. Darüber hinaus verlosen wir Spenden von „Spiel und Spaß Tries“ sowie Stollen der Stadtbäckerei Hagge. Der Erlös der Tombola wird in Wikinger Checks umgewandelt und kommt der Schleswiger Tafel zugute. Nebenbei gibt es viel Zeit, um mit den Ratsmitgliedern und den Ortsverbänden ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Diese Veranstaltung wurde möglich gemacht durch die große Unterstützung der Stadtmanagerin Monika Siegel.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. für die Parteien

Henrik Vogt, Michael Ramm, Babette Tewes, Helge Lehmkuhl, Jürgen Wenzel, Arne-Olaf Jöhnk, Ingo Harder

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.