Presseinformation zur Bürgermeisterwahl

Schleswig braucht einen neuen Bürgermeister. Da sind sich bisher die Vertreter von SSW, Bündnis 90/ die Grünen und SPD  einig .Deshalb haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht und schlagen Dr. Arthur Christiansen als Kandidat für das Bürgermeisteramt in Schleswig vor.

Arthur Christiansen verfügt als Verwaltungsfachwirt über beste fachliche Qualifikationen. Er bringt berufliche Erfahrungen, Führungskompetenz und Durchsetzungsstärke mit. Er kennt den Kreis SL – FL und die Stadt und deren Akteure sehr gut und ist hier beruflich wie ehrenamtlich seit Jahren bestens vernetzt.

Sein Handeln als Bürgermeister der Gemeinde Handewitt ist von Überparteilichkeit  und Gemeinsamkeit mit Selbstverwaltung und Bürger/innen, aber auch mit Nachbargemeinden geprägt. Auf Grund vieler überregionaler Tätigkeiten ist er auch im Land kein Unbekannter. Ein Blick nach Handewitt zeigt, was dort alles in den letzten Jahren unter seiner Federführung entstanden ist.

Mit seinen Überzeugungen von sozialdemokratischer Bildungs- und Sozialpolitik, grüner Umwelt- und Energiepolitik, von dem Füreinander von Minderheit – und Mehrheitsbevölkerung, von aktiver starker Wirtschaftspolitik und als Kenner des Grenzlandes mit all seinen Chancen ist Arthur Christiansen der perfekte Bürgermeister für Schleswig.

Damit bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern Schleswigs über alle Parteigrenzen hinweg einen parteilosen Kandidaten für das Bürgermeisteramt an, der ohne Altlasten aus der Ratsversammlung mit einem frischen Blick auf Schleswig sämtliche Baustellen, die wir haben, kraftvoll anpacken wird

Dabei möchten wir ihn unterstützen. Denn es geht um Schleswig!

 

Michael Ramm               Birte Pauls                        Dr. Babette Tewes

SSW                                  SPD                             Bündnis 90/ die Grünen

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.