Mitgliederversammlung der Jusos Schleswig

Bild: Jusos Schleswig

Am 30.1.2013 fand die Mitgliederversammlung der Jusos Schleswig statt. Nach Grußworten vom Landesverband, dem Kreisverband, der Kreistagsfraktion, dem Ortsverein und der Ratsfraktion hielt der Vorsitzende Henrik Vogt den Rechenschaftsbericht über das vergangene Jahr.In seinem Rechenschaftsbericht berichtete Henrik Vogt von der aktiven Arbeit der Jusos, die sich neben der intensiven Nutzung neuer Medien vor allem in dem monatlichen Stammtisch, aktiver Beteiligung am Landtagswahlkampf und verschiedenen Aktionen dem Grillen im Stadtweg zeigte. Besonders stellte er die erfolgreiche Platzierung von jungen Leuten auf der Liste der SPD zur Kommunalwahl heraus. Vogt: „Insgesamt belegen die Jusos 5 Plätze von 20. Dies ist nach unserer Einschätzung ein fantastisches Ergebnis und es ist davon auszugehen, dass in der nächsten Ratsversammlung der Stadt Schleswig mindestens ein Juso vertreten sein wird. Sicher scheint, dass mindestens zwei Jusos in der nächsten Fraktion aktiv das politische und gesellschaftliche Leben in Schleswig gestalten werden.“

Im Anschluss wurde der neue Vorstand gewählt. Ohne Gegenkandidaten wurden Jan Holm Hansen-Puschbeck zum neuen Vorsitzenden, Henrik Vogt zum stellvertretenden Vorsitzenden, Randolf Aniol zum Schriftführer, Immo Degner zum Kassenwart und Nilgün Demir zur Beisitzerin gewählt. In seinem Grußwort zum Schluss der Versammlung bedankte sich der neue Vorsitzende Jan Holm Hansen-Puschbeck für das ausgesprochene Vertrauen. „Ich freue mich darauf, mit dem neuen alten Vorstand die erfolgreiche Arbeit fortzusetzen.“

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.