SPD-Info-Stand auf dem Kornmarkt

Bild: SPD Schleswig

Das Thema des SPD-Infostandes auf dem Kornmarkt am 25. Februar stand unter dem Motto:
Für allgemeine Fragen zur Kommunalpolitik stehen Ihnen Vertreter des Ortsvereinvorstandes und der Ratsfraktion zur Verfügung.Damit dieses doch sehr umfangreiche Angebot realisiert werden konnte, erhielten Lutz Hippe und Uwe Schröder dieses Mal Fachkompetente Unterstützung vom Fraktionsvorsitzenden Karsten Reimer, dem Bauausschussvorsitzenden Klaus Bosholm, sowie dem Ratsherrn Jürgen Lorenzen.

Es gab viele Fragen von Besucherinnen und Besuchern des Infostandes zu
< Stadtentwicklung
< der Feuerwehr
< dem Theater
< einer Gestaltungssatzung
< dem Gelände auf der Freiheit
< Klinikneubau

Die meisten Fragen konnten sofort beantwortet werden und manchmal auch einer “Legendenbildung“ entgegengewirkt werden.
Selbstverständlich ist für Investoren immer noch die Möglichkeit zum Bau einer Therme gegeben.
Es sind gültige Bebauungspläne für das Gelände auf der Freiheit vorhanden.

Den Fragen, die sich auf Gelände und Gebäude von Privatpersonenbezog, begegneten die Mitglieder der SPD mit Aussagen zu den Möglichkeiten und Mitteln, die der Selbstverwaltung zur Verfügung stehen, um auf diese oder jene Sachlage reagieren zu können.
Vielen Dank an die Schleswiger/Innen, die sich die Möglichkeit für direkte Fragen an die Ratspolitiker trotz eines kalten Windes nicht nehmen ließen und sich darüber hinaus über einen unpolitischen Smalltalk freuten.

Uwe Schröder
SPD OV Schleswig

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.